skip to Main Content
Menü

Die erfolgreichen Talent Days gehen in die nächste Runde

Die im vergangenen Jahr von Casio und dem Bundesverband der Freien Musikschulen veranstalteten Talent Days gehen in die zweite Runde.

Der Klavierwettbewerb für junge Talente hatte im vergangenen Jahr den Teilnehmern und Veranstaltern viel Freude bereitet. Sowohl in den Vorentscheiden, wie auch in der Abschlussveranstaltung der Masterclass in Berlin, begeisterten die jungen Pianistinnen und Pianisten durch ihr musikalisches Spiel. Mit der Masterclass des international gefeierten Pianisten Benjamin Grosvenor fanden die Talent Days 2016 ihren krönenden Abschluss.

Talent Days 2017 / 2018 für„Klassik“ und „Rock/Pop/Jazz“

Dieses Jahr findet der Wettbewerb erstmalig in zwei Sparten statt. Ab Oktober werden an neun Musikschulen in ganz Deutschland in den regionalen Vorentscheiden die Gewinner in den Bereichen „Klassik“ und „Rock/Pop/Jazz“  ermittelt. Die beiden Gewinner jeder Region reisen dann zum großen Finale nach Hamburg und erleben hier einen ganz besonderen Tag im Zeichen der Musik.

Als Hauptpreis in der jeweiligen Kategorie winkt ein professioneller Musikvideodreh und ein Grand Hybrid GP-500BP. Auf die weiteren Sieger (Platz 2 bis 9) warten hochwertige Sachpreise.

Die Talent Days stehen allen ambitionierten Tastentalenten zwischen 14 und 17 Jahren offen und finden von Ende Oktober bis Mitte März 2018 an ausgesuchten Musikschulen des bdfm statt. Das Finale geht dann im Frühsommer 2018 in Hamburg über die Bühne. Anmeldungen für den Wettbewerb sind ab sofort möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung
www.talent-days.de

Back To Top
Suche