skip to Main Content
Menü

Der Bundesverband der Freien Musikschulen e.V.

Der Bundesverband der Freien Musikschulen e.V. sieht sich als Dachverband aller Musikschulen in freier und privater Trägerschaft. Wir setzen uns für einen freien Zugang zu einer wertvollen Musikausbildung ein.

Mehr über unsere Ziele

Warum Mitglied werden?

bdfm-logo-1000Der Bundesverband der Freien Musikschulen ist der Dachverband von derzeit etwa 400 Musikschulen und Musikinstituten aus ganz Deutschland. Seit der Vereinsgründung im Jahr 1997 widmet sich der bdfm allen Fragen rund um die Musikausbildung.

Mehr Informationen

Weiterbildungen und Seminare

bdfm-Akademie-Logo-500Mit unseren Seminaren und Workshops für Musikschulleiter, Musiklehrer und die Musikschulverwaltung bieten wir Angebote für das passende Handwerkszeug der modernen Musikschule.

Mehr Informationen

Kids Love Music

Kids_love_Music_LogoDer bdfm-Sozialfonds fördert die Instrumental- oder Vokalausbildung von Kindern und Jugendlichen. Durch die Bezuschussung von Unterrichtsgebühren sichern wir eine dauerhafte qualitätsvolle Musikausbildung.

Mehr Informationen


Der Bundesverband der Freien Musikschulen setzt sich als Herausgeber von musikschule intern für die Verbesserung der Musikschulqualität und Anerkennung des freien Musikschulwesens ein.

Mehr Informationen

Neues aus dem Verband

Fotokopieren in Musikschulen: GEMA und VG Musikedition schließen Pauschalvertrag mit Bundesverband der Freien Musikschulen

Neuer Rahmenvertrag zwischen bdfm, GEMA und der VG Musikedition Der Bundesverband der Freien Musikschulen (bdfm) hat mit der GEMA und der VG Musikedition einen Pauschalvertrag zu Kopierlizenzen unterzeichnet, der es Mitgliedern des bdfm nun ermöglicht, zu günstigeren Konditionen gegenüber dem bisher bestehenden Gesamtvertrag Kopien von Noten herzustellen und zu verwenden. Der Pauschalvertrag ist am 1. Januar 2018 in Kraft getreten. Die urheberrechtliche Vergütung reduziert sich demnach für 2018 für die etwa 350 Musikschulen des bdfm mit ihren rund 160.000 Schülern von EUR 12,80 auf EUR 9,22 (netto / zzgl. MwSt.…

weiterlesen

Musikschulen zukunftssicher machen


Musikschulen zukunftssicher machen zur gemeinsamen Erklärung des Landesverbands Bayerischer Sing- und Musikschulen (VBSM) und des Tonkünstlerverbands Bayern (TKVB) zum Qualitätszertifikat Musikunterricht in Bayern
  Um die Zukunftsfähigkeit der Musikschulen zu sichern, ist aus Sicht des Bundesverbands der Freien Musikschulen (bdfm) eine strukturierte Qualitätssicherung von entscheidender Bedeutung. Der Verband hat mit seinem Musikschulzertifizierungsverfahren bereits seit Jahren ein Instrument etabliert, mit dem Institute bundesweit die Qualität ihrer Arbeit belegen können. Seit 2017 besteht im Verband der Freien Musikschulen zusätzlich die Möglichkeit eines bundesweit einheitlichen Qualitätsnachweises für einzelne Lehrkräfte, die „bdfm-Lehrerlaubnis“. Aus einer gemeinsamen Erklärung des…

weiterlesen

Zusammenschluss der Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Die Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fusionieren zum Mitteldeutschen Verband der freien Musikschulen (MVfM) e.V. Der MVfM e.V. ist mit seinen drei Landesgruppen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen eine selbstständige Körperschaft und vertritt die Interessen der freien Musikschulen in diesen drei Bundesländern. Sie ist organisatorisch mit dem Bundesverband der freien Musikschulen (bdfm e.V.) unmittelbar verbunden. Den Vorstand bilden Maria Gerloff, Alexander Karadschow, Michael Plättner, Beatrix Lampadius, Peter Dehn und Manfred Walther. Ziele des Mitteldeutschen Verbandes freier Musikschulen In Verbindung zum Bundesverband verfolgt der MVfM  dessen Ziele im Länderverband direkt und intensiv. Der Vorstand des…

weiterlesen

Freie Musikschulen erheben Forderungen an die künftigen Koalitionsparteien

Der Bundesverband der Freien Musikschulen hat sich mit einem konkreten Forderungskatalog an die kommende Bundesregierung gewandt Die Kosten außerschulischer kultureller Bildung sollen insbesondere für Familien mit Kindern steuerlich absetzbar sein. Gemeinnützige Musikschulen sollen unabhängig von ihrer Trägerschaft (kommunal oder nicht kommunal) gleichberechtigt gefördert werden. Die Inanspruchnahme von qualifiziertem Musikunterricht bei privaten Musikschulen oder selbständigen Musiklehrkräften soll gefördert werden. Dazu soll ein Fördersystem entwickelt werden, das den einzelnen Schüler direkt fördert. Mit diesen Forderungen setzt sich der Bundesverband für die Stärkung der kulturellen Teilhabe und der Förderung des Musikunterrichtes ein. Weitere…

weiterlesen

Der bdfm-Musikschulfinder

Der Musikschulfinder des Bundesverbandes der Freien Musikschulen ist online. Über 400 Mitgliedsschulen werden auf einer interaktiven Karte präsentiert. Die Schulen lassen sich leicht nach Bundesländern gelistet finden oder über die Ortsangabe in der Karte anzeigen. Die Schulen werden mit ihren Standorten und Angaben zu ihren Internetpräsenzen und Kontaktdaten vorgestellt. Entfernungsangaben, Wegbeschreibungen und Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmittel ergänzen die Übersicht. Die Mitgliedsschulen im Bundesverband der Freien Musikschulen www.musikschulfinder.de

weiterlesen

Angelo Kelly, Mrs. Greenbird, Gregor Meyle und Tom Gaebel sind Musikpaten von Deutschland macht Musik – spiel mit!

Bundesweiter Aktionstag am Samstag, den 17. Juni 2017 Vier prominente Musiker unterstützen den bundesweiten Aktionstag „Deutschland macht Musik – spiel mit!“. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr stoßen 2017 Kelly Family-Schlagzeuger Angelo Kelly sowie das Folkpop-Duo Mrs. Greenbird zum Team der Paten. Der Singer-Songwriter Gregor Meyle und der Multiinstrumentalist Tom Gaebel sind erneut mit von der Partie. Ziel der Initiative ist es, das aktive Musizieren zu fördern und bei Menschen jeder Altersgruppe die Lust auf Instrumente zu wecken. Dazu finden am 17. Juni in ganz Deutschland Workshops, Schnupperkurse, Bühnenshows…

weiterlesen

Die erfolgreichen Talent Days gehen in die nächste Runde

Die im vergangenen Jahr von Casio und dem Bundesverband der Freien Musikschulen veranstalteten Talent Days gehen in die zweite Runde. Der Klavierwettbewerb für junge Talente hatte im vergangenen Jahr den Teilnehmern und Veranstaltern viel Freude bereitet. Sowohl in den Vorentscheiden, wie auch in der Abschlussveranstaltung der Masterclass in Berlin, begeisterten die jungen Pianistinnen und Pianisten durch ihr musikalisches Spiel. Mit der Masterclass des international gefeierten Pianisten Benjamin Grosvenor fanden die Talent Days 2016 ihren krönenden Abschluss. Talent Days 2017 / 2018 für„Klassik“ und „Rock/Pop/Jazz“ Dieses Jahr findet der Wettbewerb erstmalig in zwei…

weiterlesen

Bundesverband der Freien Musikschulen feiert sein 20jähriges Bestehen

Anfang Mai feierte der Bundesverband der Freien Musikschulen seinen 20. Geburtstag mit einer Dampferfahrt und einer Abendveranstaltung in den Räumen seiner Geschäftsstelle in Berlin. 1997 wurde der Verband als "Bundesverband deutscher Privatmusikschulen bdpm e.V." auf die Initiative Thüringer Musikschulleiter mit dem Ziel, das Musikleben auf kommunaler, Länder- und Bundesebene zu fördern und die Qualität zu sichern und zu verbessern, gegründet. Seitdem entwickelt sich der Verband und sein Anspruch, ein Dachverband aller Musikschulen in freier und privater Trägerschaft zu sein, stetig weiter. Gegründet wurde die bdfm-Akademie mit einem Weiterbildungsangebot für Musikschulleiter und Kids Love Music, ein…

weiterlesen
Back To Top
Suche