Überspringen zu Hauptinhalt

Der Bundesverband der Freien Musikschulen e.V.

Der Bundesverband der Freien Musikschulen e.V. (bdfm) vertritt deutschlandweit etwa 430 Musikschulen,
an denen mehr als 200.000 Musikschülerinnen und Musikschülern von 7.500 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden.
Die Verbesserung der Arbeitsbedingungen und die Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität zählen zu den wichtigsten Zielen des Verbandes. Der bdfm versteht das aktive Schaffen von Kultur als ein bedeutsames gesellschaftliches Ziel und unterstützt seine Musikschulen in ihrer Rolle als Bildungsträger.

Der Bundesverband der Freien Musikschulen e.V.

Der Bundesverband der Freien Musikschulen e.V. sieht sich als Dachverband aller Musikschulen in freier und privater Trägerschaft. Wir setzen uns für einen freien Zugang zu einer wertvollen Musikausbildung ein.

Neues aus dem Verband

Der Bundesverband der Freien Musikschulen setzt sich für eine bundeseinheitliche Öffnungsstrategie für Musikschulen ein

Seit einem Jahr ist in keinem Bundesland Musikunterricht in gewohnter Form erlaubt. Die Coronaverordnungen der Bundesländer unterscheiden sich im Bezug auf die Verbote von Präsenzunterricht in den Musikschulen in unüberschaubarer…

weiterlesen

Wahlprüfsteine des bdfm

Wahlen 2021 2021 ist Wahljahr. Der Bundesverband der Freien Musikschulen befragt die Parteien zu ihren Positionen im Hinblick auf die Musikschulförderung. Die ersten Antworten auf die Wahlprüfsteine 2021 liegen uns…

weiterlesen

Der Bundesverband der Freien Musikschulen fordert frühzeitige Impfung der Instrumental- und MusikpädagogInnen

Der Bundesverband der Freien Musikschulen bittet den Bundesminister für Gesundheit Herrn Jens Spahn, bei der vorzeitigen Impfung der ErzieherInnen und LehrerInnen auch die Instrumental- und MusikpädagogInnen einzubeziehen. Ein Großteil des…

weiterlesen

Der Bundesverband der Freien Musikschulen fordert bei schrittweiser Öffnung der allgemeinbildenden Schulen die Öffnung der Musikschulen

Am 22. Februar öffnen in einigen Bundesländern schrittweise die Schulen. Der Bundesverband der Freien Musikschulen fordert in diesen Bundesländern pauschal dazu auch die Öffnung der Musikschulen, wenigstens für den Einzelunterricht.…

weiterlesen

Warum Mitglied werden?

bdfm-logo-1000Der Bundesverband der Freien Musikschulen ist der Dachverband von derzeit etwa 400 Musikschulen und Musikinstituten aus ganz Deutschland. Genießen Sie die Vorteile einer engagierten Gemeinschaft zur Förderung der Musikausbildung.

Weiterbildungen und Beratung

bdfm-Akademie-Logo-500Mit seinen Seminaren, Workshops und Beratungen für Musikschulleiter und Musiklehrer bietet der bdfm Angebote für die Weiterentwicklung der modernen Musikschule.

Kids Love Music

Kids_love_Music_LogoDer bdfm-Sozialfonds fördert die Instrumental- oder Vokalausbildung von Kindern und Jugendlichen. Durch die Bezuschussung von Unterrichtsgebühren sichern wir eine dauerhafte qualitätsvolle Musikausbildung.


Der Bundesverband der Freien Musikschulen setzt sich als Herausgeber von musikschule intern für die Verbesserung der Musikschulqualität und Anerkennung des freien Musikschulwesens ein.

Günstiger Pauschalvertrag für bdfm Mitglieder zum legalen Kopieren von Noten

Seit Januar 2018 besteht ein Rahmenvertrag mit der VG Musikedition und der GEMA. Allen Mitgliedsschulen bietet der Bundesverband der Freien Musikschulen einen günstigen Pauschalvertrag zum legalen Kopieren von Noten. Weitere Informationen zum Pauschalvertrag erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle oder auf unserer Webseite.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche