Überspringen zu Hauptinhalt

Freie Musikschule

Wer eine Musikschule mit dem Logo „Freie Musikschule – bdfm-Zertifiziert“ sieht, kann sich sicher sein, dass die Musikschule ausschließlich mit ausgebildeten Lehrkräften arbeitet und eine ordentliche Musikschulverwaltung hat. Denn eine Freie Musikschule steht für qualitative Musikschularbeit. Wer das Zertifikat „Freie Musikschule“ erwerben möchte, muss sich regelmäßig vom Bundesverband der Freien Musikschulen überprüfen lassen.

Der Bundesverband der Freien Musikschulen e.V.

Der Bundesverband der Freien Musikschulen e.V. (bdfm) vertritt deutschlandweit etwa 450 Musikschulen. Mehr als 200.000 Schülerinnen und Schüler werden dabei von etwa 7.500 Instrumentalpädagogen unterrichtet. Die wichtigsten Zielen des Verbandes sind unter anderem die Verbesserung der Arbeitsbedingungen und die Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität. Der bdfm versteht das aktive Schaffen von Kultur als ein bedeutsames gesellschaftliches Ziel und unterstützt seine Musikschulen in ihrer Rolle als Bildungsträger.

Der Bundesverband der Freien Musikschulen e.V.

Der Bundesverband der Freien Musikschulen e.V. (bdfm) vertritt deutschlandweit etwa 450 Musikschulen,
an denen mehr als 200.000 Musikschülerinnen und Musikschüler von 7.500 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden.
Die Verbesserung der Arbeitsbedingungen und die Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität zählen zu den wichtigsten Zielen des Verbandes. Der bdfm versteht das aktive Schaffen von Kultur als ein bedeutsames gesellschaftliches Ziel und unterstützt seine Musikschulen in ihrer Rolle als Bildungsträger.

Neues aus dem Verband

Umsatzsteuerreform gefährdet Umsatzsteuerfreiheit des Musikunterrichtes – Keine neuen Steuern für musikalische Bildung

Seit Jahren arbeitet die Bundesregierung an einem Gesetzentwurf zur Neuregelung der Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsdienstleistungen. Hintergrund ist die Anpassung des aktuellen Gesetzes an eine EU-Richtlinie. Noch liegt der neue Gesetzentwurf nicht…

weiterlesen

Beeindruckende bdfm Tagung im Rahmen der SOMM DEALER DAYS

Vergangenes Wochenende veranstaltete der Bundesverband der Freien Musikschulen seine Tagung und Jahreshauptversammlung in Berlin. Erstmalig fand die Tagung als Sideevent im Rahmen der DEALER DAYS in Berlin statt. Diese von…

weiterlesen

25 Jahre Verbandsarbeit für freie Musikschulen in Deutschland

Der Bundesverband der Freien Musikschulen feiert sein 25 jähriges Bestehen Am 29. Oktober 2022 feiert der Bundesverband der Freien Musikschulen e.V. (bdfm) seinen 25. Geburtstag in Berlin. Der Bundesverband der…

weiterlesen

Der Bundesverband der Freien Musikschulen tagt auf den DEALER DAYS 2022

Am 29. und 30. Oktober tagt der Bundesverband der Freien Musikschulen im Rahmen der SOMM DEALER DAYS in Berlin. Erstmalig sind auch die Musikschulen des bdfm exklusiv zu dieser B2B-Veranstaltung…

weiterlesen

Warum Mitglied werden?

bdfm-logo-1000Der Bundesverband der Freien Musikschulen ist der Dachverband von derzeit etwa 400 Musikschulen und Musikinstituten aus ganz Deutschland. Genießen Sie die Vorteile einer engagierten Gemeinschaft zur Förderung der Musikausbildung.

Weiterbildungen und Beratung

bdfm-Akademie-Logo-500Mit seinen Seminaren, Workshops und Beratungen für Musikschulleiter und Musiklehrer bietet der bdfm Angebote für die Weiterentwicklung der modernen Musikschule.

Kids Love Music

Kids_love_Music_LogoDer bdfm-Sozialfonds fördert die Instrumental- oder Vokalausbildung von Kindern und Jugendlichen. Durch die Bezuschussung von Unterrichtsgebühren sichern wir eine dauerhafte qualitätsvolle Musikausbildung.

musikschule intern

Der Bundesverband der Freien Musikschulen setzt sich als Herausgeber von musikschule intern für die Verbesserung der Musikschulqualität und Anerkennung des freien Musikschulwesens ein.

Günstiger Pauschalvertrag für bdfm Mitglieder zum legalen Kopieren von Noten

Seit Januar 2018 besteht ein Rahmenvertrag mit der VG Musikedition und der GEMA. Allen Mitgliedsschulen bietet der Bundesverband der Freien Musikschulen einen günstigen Pauschalvertrag zum legalen Kopieren von Noten. Weitere Informationen zum Pauschalvertrag erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle oder auf unserer Webseite.

An den Anfang scrollen
Suche