skip to Main Content
Menü
bdfm-Aufkleber-Zertifizierung

Das Musikschulzertifikat bestätigt die Qualität einer Musikschule

Es belegt die musikpädagogische Qualifikation aller Lehrkräfte an einer zertifizierten Schule und eine angemessene, lernfördernde Ausstattung.

Musikschulen im bdfm haben die Möglichkeit sich zu zertifizieren. Nach bestandener Prüfung der im folgenden genannten Kriterien, verleiht der Bundesverband der Freien Musikschulen das Gütesiegel „Zertifizierte Musikschule im bdfm“.

Die Kriterien für das Label „Zertifizierte Musikschule im bdfm“

  1. Die Schule ist eine bezüglich Organisation und Entscheidungsgewalt eigenständige Einrichtung und dient ausschließlich pädagogischen Zwecken.
  2. Die Einrichtung muss nach außen hin klar als Musikschule erkennbar sein. Dies bezieht sich sowohl auf Gebäude als auch auf den medialen Auftritt.
  3. Die Musikschule verfügt über eine geordnete und überprüfbare Organisationsstruktur.
    Diese beinhaltet:

    1. Regelmäßige Bürozeiten
    2. Verträge mit den Lehrkräften bzw. Arbeitsverträge mit den angestellten Musiklehrer/inne/n
    3. Schülervertrag und/oder Geschäftsbedingungen und/oder Schulordnung und/oder Entgeltordnung
  4. Die Schule verfügt über geeignete Unterrichtsräumlichkeiten mit guter Ausstattung.
    Dies beinhaltet:

    1. Separate Unterrichtsräume in gutem und gepflegtem Zustand
    2. Geeignete Instrumente in gutem und gepflegtem Zustand
    3. Ausreichende Hilfsmittel wie Notenständer usw.
  5. Die Musikschule verfügt über folgende Nachweise

    1. Abführung der Künstlersozialabgabe gemäß der gesetzlichen Vorschriften
    2. Eine Betriebshaftpflichtversicherung mit Einschluss der Lehrkräfte bzw. einzelne
    3. Berufshaftpflichtversicherungen aller Lehrkräfte
    4. Erweiterte polizeiliche Führungszeugnisse für alle Lehrkräfte
  6. Die Ensemblearbeit muss Bestandteil des Unterrichtsangebotes sein.
  7. Die Schule weist eine nachhaltige Mitgestaltung des öffentlichen, musikalischen Lebens vor Ort nach.
    Dies beinhaltet zum Beispiel:

    1. Konzerte / regelmäßige Schülervorspiele
    2. Veranstaltungen wie z.B. Tag der offenen Tür, Workshops etc.
  8. Alle Lehrkräfte der Musikschule verfügen über eine musikpädagogische oder künstlerisch-musikalische Qualifikation.
    Folgende Voraussetzungen werden anerkannt:

    1. Bachelor oder Master (Künstlerisch und/oder pädagogisch)
    2. Diplom-Musiklehrer/in, Diplom-Musiker/in
    3. staatlich geprüfte(r) oder staatlich anerkannte(r) Musiklehrer/in
    4. Magister Musikpädagogik
    5. Lehrer/in mit der Lehrbefähigung im Fach Musik für allgemeinbildende Schulen
    6. Staatsexamen als Schulmusiker/in
    7. Kirchenmusiker/in mit A- oder B-Abschlussprüfung
    8. Musiker/in mit (alles folgende muss erfüllt sein)
      1. nachgewiesenen künstlerischen Leistungen
      2. nachgewiesenen musikpädagogischen Leistungen
      3. erfolgreich absolvierter bdfm-Lehrbefähigung oder Qualitätszertifikat des Tonkünstlerverbandes Bayern

Wie lasse ich meine Schule zertifizieren?

Sie sind Mitglied im bdfm und erfüllen die genannten Kriterien?

Füllen Sie bitte den Antrag auf Zertifizierung aus und senden Sie ihn an Ihre Landesgeschäftsstelle. Den Antrag finden Sie auf der Mitgliederseite im Downloadbereich.

Sie sind noch nicht Mitglied im bdfm und erfüllen die genannten Kriterien?

Informationen zu unserer Mitgliedschaft und den Antrag auf Mitgliedschaft finden Sie hier.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu unserer Bundesgeschäftsstelle auf. Für Fragen zur Mitgliedschaft und Zertifizierung stehen wir Ihnen telefonisch montags bis freitags von 9:00 – 13:00 Uhr zur Verfügung.

Bundesgeschäftsstelle in Berlin

Frank Korte
+49 30 577 00 59 80
info@freie-musikschulen.de

Back To Top
Suche