Skip to content

Praktische Menschenkenntnis mit dem Enneagramm

Wochenendseminar am 7. und 8. September in Berlin

Ein Seminar für Leitungskräfte in freien Musikschulen mit Ulf Tödter

Wer ein Unternehmen führt, spürt täglich den zunehmenden Druck im Alltag. Um erfolgreich zu sein und zu bleiben, braucht neben einer hohen fachlichen Kompetenz auch eine gesunde Lebensführung: viel Schlaf, regelmäßige Bewegung und eine gesunde Ernährung.

Genauso wichtig sind aber auch eine hervorragende Menschenkenntnis und eine ehrliche Selbstreflexion und Arbeit an sich selbst, denn viele Missverständnisse und Konflikte mit Kundinnen und Mitarbeiterinnen ließen sich vermeiden.

In diesem Seminar erkunden wir in interaktiver Weise die Persönlichkeitsprofile des Enneagramms. Diese neun Profile beschreiben den Menschen, wenn er im Modus „Autopilot“ unterwegs ist. Und jeder dieser Autopiloten zeichnet sich durch ganz unterschiedliche Präferenzen der Wahrnehmung, des Denkens, Fühlens und Handelns aus.

Mit den Einblicken in fremde Charakterwelten erhöhen Sie die Chance einer effektiven und respektvollen Kommunikation und Zusammenarbeit. Manches, was Ihnen an anderen bislang fremd, störend oder provozierend erschienen sein mag, erscheint plötzlich in einem anderen Licht und wird in seiner tieferen Motivation begreifbar.

Gleichzeitig haben Sie Gelegenheit, Ihre Selbstwahrnehmung zu überprüfen und Ihr eigenes Persönlichkeitsprofil zu entdecken. Dadurch eröffnen sich vielleicht neue Perspektiven auf Ihr persönliches Entwicklungspotenzial, praktische Ansätze für Konfliktlösungen und ein besseres Miteinander.

Inhalte:

Die Enneagramm-Profile werden im Hinblick auf folgende Aspekte untersucht:

  • Typischer Wahrnehmungs- und Kommunikationsstil
  • Motivationsstrategien
  • Rote und grüne Knöpfe im Umgang
  • Stress- und Konfliktreaktionen
  • Entwicklungspotenziale

Der Dozent

Ulf Tödter

Ab 1982 Studium der Forstwissenschaften in Freiburg. 1988 Abschluss als Diplom-Forstwirt. 1988/89 Forschungsaufenthalt in Frankreich an der E.N.G.R.E.F in Nancy. 1990 bis 1996 Geschäftsführer der Internationalen Alpenschutzkommission CIPRA mit Sitz im Fürstentum Liechtenstein.

Zertifizierter Enneagramm-Trainer (IPE Bayreuth, H. Neidhardt/M.-A. Gallen), mehrere Train-the-Trainer-Fortbildungen (Boston Business School, Zollikon/CH; Ginger Lapid-Bogda, Santa Monica/USA). Zweijährige Weiterbildung in Systemaufstellungen (Taunus-Institut für Systemaufstellungen Bad Homburg). Akkreditierter Trainer in Insights Potenzialanalyse und Team Management System (TMS). Fortbildungen u.a. in NLP, Focusing, Gewaltfreier Kommunikation, Psych-K.

Seit 2010 Hochschuldozent an mehreren Hochschulen.

Seit 1997 freiberuflich tätig als Dozent und Trainer in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, Lehrtrainer und Coach mit folgendem Leistungsprofil:

  1. Seminare und Trainings für Führungskräfte, Mitarbeiter*innen und Teams mit den Schwerpunkten:
    • Kommunikation: z.B. Grundlagen der Kommunikation; Erfolgsfaktor Menschenkenntnis; Gesprächsführung; Argumentation und Schlagfertigkeit; konstruktiver Umgang mit schwierigem Verhalten
    • Führung: z.B. Grundlagen der Führung; aus dem Team heraus führen; Führungseignung: will ich führen/kann ich führen; Selbstführung und Mitarbeiterführung mit dem Enneagramm
    • Teamentwicklung: z.B. was Teams erfolgreich macht; Kooperation oder Konkurrenz; Team Management System TMS
    • Persönlichkeitsentwicklung & Selbstmanagement: das Enneagramm im Business
      konstruktiver Umgang mit Konflikten: Prävention, Früherkennung, Instrumente zur Lösung
  2. Einzelcoachings für Führungskräfte, Selbständige und Privatpersonen
  3. Team-Trainings und Team-Coachings
  4. Systemische Einzelberatungen und Seminare

Weitere Informationen unter www.werner-und-toedter.de.

Wochenendseminar Praktische Menschenkenntnismit dem Enneagramm

Termin: 7. und 8. September 2024, jeweils von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dozent: Ulf Tödter
Ort: Geschäftsstelle des bdfm in der Hardenbergstraße 9a, 10623 Berlin

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Kosten: 370,00 €.
Ermäßigt: 315,00 € für Mitglieder mit Beratungspaket
jeweils zzgl. 19 % MwSt

In den Kosten sind ein Materialpaket in Höhe von 40,- € sowie Getränke und kleine Snacks enthalten.

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Anmeldeformular.

An den Anfang scrollen
Suche