skip to Main Content

Bundesverband der Freien Musikschulen erstmals im Bundesfachausschuss Bildung des Deutschen Musikrates vertreten

Der Deutsche Musikrat e.V. versteht sich als Dachverband für alle Bereiche des Musiklebens als kulturpolitisches Sprachrohr für die länderübergreifenden Fachverbände.

Auch der Bundesverband für Freie Musikschulen (bdfm e.V.) ist Mitglied im Deutschen Musikrat. Zum ersten Mal ist der Verband nun in einem Bundesfachausschuss vertreten. Mario Müller, Vorsitzender des bdfm, ist Mitglied im Gremium des „Bundesfachausschusses Bildung“.

Mario MüllerFür Mario Müller ist es wichtig, „dass überhaupt die freie musikalische Bildung mit in diesem Gremium vertreten ist. Bisher war dieser Teil nur vom Deutschen Tonkünstlerverband vertreten, jetzt das erste Mal die Institution Freie Musikschulen.“

Mario Müller ist überzeugt, Impulse in den relevanten Themen des Ausschusses setzen zu können, da die Mitglieder des bdfm e.V. in vielen Bereichen arbeiten: in Kitas und allgemeinbildenden Schulen, in der Arbeit mit älteren Menschen, im Ausbau moderner Technologien für den Unterricht usw..

Back To Top
×Close search
Suche