Menü

Musikschulen und Musikinstitute in freier oder privater Trägerschaft

Die deutsche Musikschullandschaft ist einzigartig. Gewachsen in Jahrhunderten, ist ein dichtes Netz von Musikunterrichtsstätten vielfältigster Natur entstanden, das tief in unserem kulturellen Erbe verankert ist. Neben den – seit etwa den 1970er Jahren öffentlich geförderten – kommunalen Musikschulen wird die musikalische Ausbildung und kulturelle Bildung seit jeher in großem Maße von selbständigen Lehrkräften oder in Musikschulen und Musikinstituten freier oder privater Trägerschaft geleistet.

Freie Musikschulen sind daher ein integraler und bedeutsamer Bestandteil aller kommunalen Bildungslandschaften in Deutschland.

Was leisten freie Musikschulen?

  • finden und fördern musikalische Begabungen
  • bieten Instrumental- und Gesangsunterricht für Menschen jeden Alters
  • bieten ein reiches und anregendes musikalisches Umfeld
  • fördern eine lebenslange Freude an Musik
Suche